All Languages    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Słownik polsko-angielski

Online Dictionary Polish-English: Enter keyword here!
  ąĄćĆ...
  Options | Tips | FAQ | Abbreviations

LoginSign Up
Home|About/Extras|Vocab Trainer|Subjects|Users|Forum|Contribute!
Übersetzungsforum Englisch-Polnisch

Report Spam

Use this page to report the forum entry below as spam. The text of the entry will be hidden automatically as soon as three registered users reported it. In case an entry was marked as spam erroneously you can also vote against it, so the amount of spam votes needed is increased by one.

Is this an unwanted entry (spam)?
You have to be logged in as a registered user to be able to vote. This measure should avoid possible abuse of this function. Login | Sign Up
Term:
Vorschlag: Spezies-Fachgebiet  
by Paul (AT), 2020-10-04, 13:54  like +4 dislike  Spam?  
Wir haben mittlerweile ein ziemlich mächtiges Fachwörterbuch für Tier- und Pflanzenarten innerhalb von dict.cc aufgebaut. Ich denke, darauf können wir sehr stolz sein. Allerdings bringt das mittlerweile auch ein paar Nachteile in Bezug auf die Übersicht bei den Suchergebnissen mit sich. Es gibt viele Suchbegriffe, die mittlerweile unübersichtliche Ergebnisse liefern, weil viele sehr spezielle Tier- und Pflanzenarten sich mit Alltagsbegriffen vermischen. Beispiele: Atlantic, sticky, keule, shrub, Bohne, acker, Schneider, torpedo, affe, Schnabel, birnen, Schwarzer, drum

Ich habe mir daher überlegt, ob es sinnvoll sein könnte, eine spezielle Kennzeichnung einzuführen, die ich zur Gruppierung/Sortierung verwenden könnte. Es gibt ja das F-Fachgebiet, analog dazu könnte man ein S-Fachgebiet einführen. Die Beschreibung könnte lauten:

Spezies: Tier- und Pflanzenarten (alle biologischen Arten und Familien/Ordnungen)

Ich würde die Programmierung anpassen und sämtliche Einträge aus bot, entom, fish, mycol, orn und zool händisch durchgehen und einsortieren. Testweise habe ich mich bereits einige Zeit damit beschäftigt, die Einträge in Spezies und Nicht-Spezies einzuteilen. Es ist noch einiges an Kategorisierungsarbeit von meiner Seite notwendig, aber es wäre machbar. Aus Sicht der Eintragenden wäre es nur notwendig, dann, wenn es dieses Fachgebiet gibt, neue Einträge, die Tier-/Pflanzenarten darstellen, zusätzlich mit dem neuen Fachgebiet zu markieren. Wie gesagt, um die bestehenden kümmere ich mich, da wäre nichts zu tun.

Wäre das so in Ordnung? Gibt es Bedenken, Unklarheiten, Verbesserungsvorschläge?
back to top | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | contact / privacy
Polish-English online dictionary (Słownik polsko-angielski) developed to help you share your knowledge with others. More information
Links to this dictionary or to single translations are very welcome! Questions and Answers
Advertisement